Parkinson-Risiko bei ängstlichen Menschen mehr als doppelt so hoch

Studie untersuchte das Risiko für das Auftreten von Parkinson-Krankheit bei Menschen >50 Jahre mit neu aufgetretenen Angstzuständen 30.06.2024 Das Risiko für die Erkrankung an Parkinson ist bei ängstlichen Menschen mindestens…

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Zugang erwerben
Bereits Mitglied? Hier einloggen