HIV- / AIDS-Phobie

HIV- / AIDS-Phobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie AIDS-Phobie

Die AIDS-Phobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Angst vor HIV bzw. Ansteckung durch HIV und AIDS bzw. Erkrankung an AIDS; dazu gehört auch die Angst vor Personen, die HIV oder AIDS haben könnten, nach der Meinung des Phobikers.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Aichmophobie.

Weitere Forschungsartikel, News

  • HIV-Infektion beeinträchtigt Gehirnkonnektivität und kognitive Leistungsfähigkeit
    zum Artikel


Schreiben Sie bitte einen Kommentar / Ihre Erfahrung zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren