HIV- / AIDS-Phobie

HIV- / AIDS-Phobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie AIDS-Phobie

Die AIDS-Phobie gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Angst vor HIV bzw. Ansteckung durch HIV und AIDS bzw. Erkrankung an AIDS; dazu gehört auch die Angst vor Personen, die HIV oder AIDS haben könnten, nach der Meinung des Phobikers.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Aichmophobie.

Weitere Forschungsartikel, News

  • HIV-Infektion beeinträchtigt Gehirnkonnektivität und kognitive Leistungsfähigkeit
    zum Artikel

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.