Coprophobie

Coprophobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Exkrementen, Kot

Die Coprophobie oder auch Koprophobie ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die extreme Angst vor Exkrementen, Kot. Bei dieser Angststörung meidet der Coprophobiker die Nähe zu Orten, wo dieses vermehrt zu sehen, riechen ist. Manchmal weitet sich diese Angst auch auf seine eigenen Exkremente aus, was einen zwanghaften intensiven Reinigungszwang mit sich bringen kann.

Das Wort Koprophobie bzw. Coprophobie kommt aus dem Griechischen: copro-,copr-,kopro-= Exkremente; phobia=Furcht.

Beispiele für andere spezifische Phobien: Contreltophobie und Coprastasophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren