Kainolophobie – Kainotophobie

Kainolophobie

Angststörungen-Phobien

Angst vor Neuem

Die Kainolophobie bzw. Kainotophobie (siehe auch Kainophobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die extreme Angst vor Neuem. Bei dieser Angststörung meidet der Kainolophobiker alles Neue, was im Widerspruch zu dem, was er bisher kennt / kannte steht bzw. stehen würde.
Wortherkunft von Kainolophobie ist altgriechisch: kaino- = neu; phobia=Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Kainophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren