Thermophobie – Angst vor Wärme

Thermophobie: Angst vor Wärme, Hitze

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Erfahrungen, Erfahrungsberichte zu diesem Thema

Die Phobie Thermophobie: Angst vor Wärme, Hitze

Die Thermophobie gehört zu den spezifischen Phobien und bezeichnet die morbide Angst vor Wärme, Hitze. Bei dieser Angststörung meidet der Thermophobiker Plätze, Orte, Situationen, wo es zu warm ist/ werden könnte, zu große Hitze herrscht, z.B.: Sauna, heißes Klima etc.

In der Biologie werden mit thermophob auch Spezies bezeichnet, die zu warme Gegenden, Konditionen nicht tolerieren.

Thermophobie kommt aus dem Griechischen: thermo-, therm-= heiß, warm; phobia=Angst.
Beispiele für andere spezifische Phobien: Triskaidekaphobie.

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte zu diesem Thema.

Weitere Forschungsartikel, News

  • Studie untersuchte die psychologischen Auswirkungen von unangenehmer Wärme / Hitze auf den Menschen … zum Artikel

Beiträge zu “Thermophobie – Angst vor Wärme”

  1. Ich musste früher mit meiner Mutter u meinem ( Horror ) Stiefvater im August immer im Süden Urlauben !!!!!! Meist gab es dann dort auch super Stress und der Urlaub war alles andere als angenehm. Ich glaube ich fühle mich grade im Sommer an diese schlimme Zeit erinnert und daher kommt die Angst !!!! Bei mir ist es im Sommer auch eine defuse Angst vor Helligkeit u vor den vielen Sonnenjünger die sich auf der Straße herumtreiben 🙄….im Sommer bekommt man immer das Gefühl vermittelt das man etwas machen MUSS !!!!! Dadurch habe ich von März bis Oktober permanent Druck !!!! Zum Glück habe ich einen Job der es mir erlaubt zu Hause zu arbeiten u oft verlasse ich unsere DACHGESCHOSS 🙄😳 Wohnung dann tagelang nicht ….geht es jemandem ähnlich ?

  2. Meine Angst vor Hitze entstand vor einigen Jahren, als ich an einem heißen Sommertag im Auto meine erste, bewusste Panikattacke erlebte. Irgendwann war ich dann in wegen Panikattacken in Therapie, was mir auch grundsätzlich sehr gut geholfen hat. Jedoch meine Angst vor heißen Sommern bekomme ich einfach nicht in Griff. Ab Juni sitze ich mehrmals täglich am PC und analysiere die Wetterberichte in der Hoffnung, dass es nicht heiß wird. Ich denke, dass ich mir diesbezüglich noch einmal professionelle Hilfe suchen werde.

  3. Über die Ursache meiner Termohobie muss ich nicht lange nachdenken: Meine Mutter hat mich als Teenager genötigt, mich im Sommer in die Sonne zu legen, weil sie der Ansicht war, ich würde dann ein bisschen hübscher. Möglicherweise hat meine Photophobie dieselbe Ursache. Das werde ich demnächst von einem/-r Augenarzt/ -ärztin abklären lassen.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.