Die Fähigkeit, sich mit anderen zu synchronisieren

Soziale und nicht-soziale physiologische Synchronität sind miteinander verknüpft und für Beziehungspartner attraktiv 25.06.2024 Die Mechanismen der romantischen Bindung beim Menschen sind weitgehend unbekannt. Neuere Forschungen deuten darauf hin, dass physiologische…

Dieser Artikel ist nur für angemeldete Mitglieder sichtbar.
Lesen Sie Psylex ohne Werbung und erhalten Sie freien Zugang zu allen Artikeln über ein Mitgliedskonto (ab 1,67€ pro Monat; ohne Abo):
Zugang erwerben
Bereits Mitglied? Hier einloggen