Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Geistige Aktivitäten im Alter verringern Demenzrisiko

Lesen, Rätseln und Spielen können auch im hohen Alter einen kognitiven Schutz vor Alzheimer-Demenz bieten

15.07.2021 Ein kognitiv (geistig) aktiver Lebensstil im Alter kann das Auftreten von Demenz bei Alzheimer-Krankheit um bis zu fünf Jahre verzögern laut einer in Neurology veröffentlichten Studie.

Robert S. Wilson vom Rush University Medical Center in Chicago und Kollegen untersuchten, ob ein höheres Ausmaß an kognitiver Aktivität das Einsetzen der Demenz bei Alzheimer-Demenz im Alter vorhersagt. Die Analyse umfasste 1.903 ältere Personen (Durchschnittsalter, 79,7 Jahre) ohne Demenz, die im Durchschnitt 6,8 Jahre lang beobachtet wurden.

Die Forscher fanden heraus, dass ein höheres Niveau der kognitiven Aktivität zu Beginn der Studie mit einem höheren Alter bei Beginn der Alzheimer-Demenz verbunden war (Schätzung = 0,026). Bei niedriger versus hoher kognitiver Aktivität (10. versus 90. Perzentil) lag das mittlere Erkrankungsalter bei 88,6 versus 93,6 Jahren. Die Ergebnisse waren ähnlich, wenn man sie um potenziell störende Faktoren bereinigte.

Bei einer Untergruppe von gestorbenen 695 Teilnehmern, die einer neuropathologischen Untersuchung unterzogen wurden, stand die kognitive Aktivität in keinem Zusammenhang mit postmortalen Markern für Alzheimer und andere Demenzerkrankungen.

Die Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass der Zusammenhang zwischen kognitiver Aktivität und dem Alter, in dem eine Person Demenz entwickelt, hauptsächlich durch die Aktivitäten, die sie später im Leben ausführt, beeinflusst wird, sagte Wilson.

© psylex.de – Quellenangabe: Robert S. Wilson, Tianhao Wang, Lei Yu, Francine Grodstein, David A. Bennett, Patricia A. Boyle First published July 14, 2021, NeurologyDOI: https://doi.org/10.1212/WNL.0000000000012388




Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Wir haben festgestellt, dass Sie einen Ad-Blocker aktiviert haben.

Bitte erwägen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Blocker deaktivieren, es hilft uns bei der Aufrechterhaltung dieser Website.

Es ist auch möglich uns mit einer kleinen Spende finanziell zu unterstützen, so dass wir auf PSYLEX die Werbung deaktivieren können. Mehr dazu hier.

Um den Inhalt zu sehen, deaktivieren Sie bitte den Adblocker und aktualisieren Sie die Seite.