Tiefenpsychologie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Tiefenpsychologie
Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Psychotherapieformen – Behandlungsmethoden

Definition

Die Therapeuten der Tiefenpsychologie arbeiten theoretisch mit den Erkenntnissen der Psychoanalyse im Hinblick auf die psychische Entwicklung und die psychischen Störungen von Patienten. D.h., die Wurzel der Tiefenpsychologie liegt in der Psychoanalyse.
In der Praxis allerdings arbeiten die Tiefenpsychologen nicht oder nicht ausschließlich mit den Methoden der Psychoanalytiker, sondern haben ihre eigenen entwickelt.

Die Tiefenpsychologie glaubt (vereinfacht ausgedrückt), wie die Psychoanalyse, dass Erleben und Verhalten durch unbewusst ablaufende Prozesse, wie z.B. Triebregulation, Konfliktverarbeitung, gesteuert werden.

Modifikationen (Änderungen) der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie

  • einige therapeutische Techniken aus der Psychoanalyse werden nicht in gleicher/voller Weise angewendet
  • es kommt ein deutlich gestraffter Therapiezeitrahmen in der Tiefenpsychologie zur Anwendung
  • der Patient “liegt” nicht mehr, wie in der Psychoanalyse, sonder sitzt dem Therapeuten gegenüber

Im Grunde gibt es die “Tiefenpsychologie” oder Psychotherapie nicht, da verschiedene Ansätze entwickelt wurden. Z.B.:

  • Die Dynamische Psychotherapie von A. Dührssen
  • Die psychoanalytisch-interaktionelle Einzeltherapie nach Heigl-Evers u. Heigl
  • Die analytische Psychotherapie nach Luborsky

Streng genommen könnte man auch noch z.B. die Individualpsychologie von Alfred Adler und die Analytische Psychologie von Carl Gustav Jung hinzurechnen.

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte / Kommentare zu diesem Thema.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

Psylex.de ist angewiesen auf Werbeerlöse. Deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für Psylex!
Für 1,67€ – 2,99 € im Monat (kein Abo) können Sie alle Artikel werbefrei und uneingeschränkt lesen.
>>> Zur Übersicht der werbefreien Zugänge <<<



Wenn Sie auf diese Seite zurückgeleitet werden:

Sie müssen Ihren Werbeblocker für Psylex deaktivieren, sonst werden Sie auf diese Seite zurückgeleitet.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Browser das Adblock-System ausschalten (je nach Browser ist das unterschiedlich, z.B. auf den Browser auf Standard zurücksetzen; nicht das “private” oder “anonyme” Fenster, oder die Opera- oder Ecosia-App benutzen), sollten Sie einen anderen Browser (Chrome oder Edge) verwenden.

Sobald Sie dann einen Zugang bzw. Mitgliedskonto erworben und sich eingeloggt haben, ist die Werbung für Sie auf Psylex deaktiviert.