Musophobie

Musophobie

Angststörungen-Phobien

Die Phobie Musophobie: Angst vor Mäusen

Die Musophobie (auch Muriphobie / Murophobie) ist eine spezifische Phobie und bezeichnet die krankhafte Angst vor dem Tier Maus (oder auch vor Angehörigen aus der Art der Mäuseartigen (meist jedoch aus der Familie der Langschwanzmäuse (Muridae). Bei dieser Angststörung meidet der Musophobiker die Nähe zur Maus, schreit beim blossen Anblick in Panik auf und tritt die Flucht an.

Wortherkunft von Musophobie – altgriechisch: mus-,muso-=Maus; phobos=Furcht.

Beispiele für andere spezifische Phobien: Mottephobie und Murophobie.



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren