Die Weihnachtsdepression Tipps, Erfahrungen

Die Weihnachtsdepression

Psychische Krankheiten – Depressive Störungen

Eine klinische Diagnose der Weihnachtsdepression gibt es natürlich nicht, aber viele Menschen werden gerade zu Weihnachten melancholisch oder sogar depressiv. Außerdem kommt es zur Winterzeit zu einem gehäuften Auftreten der sogenannten saisonalen affektiven Störung bzw. saisonal abhängigen Depression.

Weiterführende Links

Weiterführende Links auf psylex.de zur Weihnachtsdepression, die das Thema besser erklären bzw. Hilfe leisten.

Worauf ist zu achten; was kann man tun?

Erfahrungen, Erfahrungsberichte

Depressive Phase zu Weihnachten

10.11.2017 Kommentar von toto:

Im moment geht es mir so schlecht wie lange nicht.
Ich habe angst wieder in eine Depressive Phase zu rutschen, je näher Weihnachten kommt, desto schwerer fällt es den kopf oben zu halten. Ich war heute morgen bei meiner Psychiaterin habe medis geholt, und habe versucht mit ihr darüber zu reden, sie sagte die zeit geht auch vorbei so schlimm ist das alles nicht, sie waren schliesslich lange in der klinik, das stimmt ja auch, aber ich denke, gerade für angstleute ist es das schlimmste nicht zu wissen wo es hin geht und keine sicherheit zu haben. Entschuldigt das ich hier jammere, aber ich weiß im moment nicht wohin damit. Ich mache mir grad in der Weihnachtszeit viele Sorgen und auch im letzten Jahr hatte ich wohl auch eine richtige Depression bekommen. Mir wächst im Moment auch alles wieder über den Kopf.

13.11.2017 Kommentar von stern:

hm….
tipps für dich gibt es viele, unter anderem der sozialpsychiatrische dienst. weihnachten geht vorüber, für mich, ist das keine andere zeit, wie sonst auch, ausser das ich einfach mal frei hab.

nimm dir jetzt vll einfach mal eine auszeit, bis die weihnachtszeit vorbei ist. versuche, vielleicht schafft du es, einfach mal zur ruhe zu kommen. lass alles einfach mal laufen……emotional, einfach mal runter fahren und vll kannst du das neue jahr versuchen anzugreifen, um an dir zu arbeiten.

im moment bist du dazu nicht bereit, weil du nicht bei dir bist, sondern immer an dem dran bist, was dich belastet, bzw. was nicht so läuft, wie du meinst, dass es grad laufen müsste.

mach nicht immer andere davon abhängig, wie es dir geht und wie dein leben verlaufen wird, du wirst, bzw. du allein kannst es bestimmen, wie dein weg sein wird.

16.11.2017 Kommentar von luci:

Ich finde es nich das du da jammern tust,ich finde das sollte man auch mal…..kann es sein das du extrem angst hast vor rückschlag und das es dir deswegen schlecht geht?ich kenne es bei mir kaum komme ich bisschen aus gleichgewicht bin ich total im panik es könnte wieder sehr schlimm werden,obwohl es in den moment ja nicht so extrem schlimm ist,ist die angst und panik das es schlimmer werden kann das was mir probleme bereitet. muss auch sagen dass ich noch nie ne weihnachtsdepression hatte. Ich versuche in solchen situationen am boden zu bleiben damit ich mich nicht zu sehr reinsteigere und rede mir selber mut zu es hat bis jetzt ganz gut geklappt habe ein ganzes jahr keine extreme rüchschläge gehabt.versuche vielleicht solltest du dir zu weihnacht in erinnerung rufen, alles was du bis jetzt geschafft hast. das gibt mut und kraft unterm weihnachtsbaum und vertreibt die depressivität.

2018 Anschleichen der Weihnachtsangst

08.09.2018 Kommentar von grusel:

Der Sommer ist vorüber und ich denke beim früher Dunklerwerden langsam an Weihnachten und mir wird schon etwas bange. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit einer so früh beginnenden Weihnachtsangst? Jedes Jahr kommt bei mir diese Weihnachtsdepressivität und in diesem Jahr ist die Angst davor besonders früh bei mir am auftreten.

Schreiben Sie uns >> hier << über Ihre Erfahrungen und lesen Sie die Erfahrungsberichte / Kommentare zu diesem Thema.



Schreiben Sie einen Kommentar / Ihre Erfahrung zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren