Schizophrenie: Biologische Faktoren

Schizophrenie: Biologische Faktoren

Psychische Krankheiten – Schizophrene Störungen

News aus Forschung und Wissenschaft zu den biologischen Risikofaktoren für schizophrene Störungen: Parasiten, Ernährung, Hormone, Genetik etc.

News/Forschung zu den biologischen Risikofaktoren

  • Zusammenhang zwischen neonatalen Vitamin-D-Mangel und S. bestätigt
    zum Artikel
  • Zusammenhang mit Veränderungen im Immunsystem des Gehirns entdeckt
    zum Artikel
  • Mikrobiom-Signatur im Hals könnte mit Schizophrenie verbunden sein.
    zum Artikel
  • Folat und Vitamin B12 reduzieren Negativsymptomatik bei einigen Patienten
    zum Artikel
  • Zytomegalievirus kann Risiko erhöhen
    zum Artikel
  • Kann Parasit Schizophrenie auslösen?
    zum Artikel

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.