Beeinflusst Ihre Persönlichkeit Ihre Arbeitsleistung?

Persönlichkeitsmerkmale sagen Erfolg in verschiedenen Berufen unterschiedlich voraus

18.12.2021 Kann Ihre Persönlichkeit Ihre Arbeitsleistung beeinflussen? Laut einer neuen Studie von Management- und Psychologieforschern hängt dies von der jeweiligen Tätigkeit ab.

Obwohl frühere Studien Aussagen über die Auswirkungen von Persönlichkeitsmerkmalen auf die Arbeitsleistung im Allgemeinen gemacht haben, hängen die Besonderheiten dieser Beziehungen wirklich von der Arbeit ab, sagte Michael Wilmot, Assistenzprofessor für Management am Sam M. Walton College of Business an der University of Arkansas. Interessantere Ergebnisse gibt es, wenn wir uns die Leistung innerhalb der verschiedenen Arbeitsplätze genauer ansehen.

Big Five

Wilmot und Deniz Ones, Professor für Psychologie an der University of Minnesota, kombinierten mehrere Meta-Analysen der fünf großen Persönlichkeitsmerkmale – Gewissenhaftigkeit, Extraversion, Offenheit, Verträglichkeit und Neurotizismus – und untersuchten ihre Auswirkungen auf die Arbeitsleistung. Die Meta-Analyse ist ein Verfahren, bei dem mehrere unabhängige Ergebnisse systematisch mit statistischen Methoden zusammengeführt werden, um einen Gesamteffekt zu berechnen.

Die Forscher untersuchten die Beziehungen zwischen den Persönlichkeitsmerkmalen in neun großen Berufsgruppen – Büroangestellte, Kundendienst, Gesundheitswesen, Strafverfolgung, Management, Militär, Fachkräfte, Verkauf und Facharbeiter/Angelernte. Sie berücksichtigten dabei die Komplexität der Arbeit und die von Berufsexperten als relevant eingestufte Bedeutung dieser Persönlichkeitsmerkmale für die Arbeitsanforderungen.

Insgesamt stellten Wilmot und Ones fest, dass die Beziehungen zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Leistung in den neun großen Berufsgruppen sehr unterschiedlich waren. Die Hauptursache für diese Unterschiede lag in der beruflichen Komplexität.

Beziehungen zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Leistung sehr unterschiedlich

Gewissenhaftigkeit sagte die Leistung in allen Berufen voraus. Ihre Wirkung war jedoch bei Arbeitsplätzen mit geringen und mittleren kognitiven Anforderungen stärker und bei Arbeitsplätzen mit hohen kognitiven Anforderungen schwächer. Extraversion war bei Tätigkeiten mit mittlerer kognitiver Komplexität stärker ausgeprägt.

Andere Merkmale zeigten stärkere Auswirkungen, wenn sie für spezifische berufliche Anforderungen relevant waren. So war beispielsweise die Verträglichkeit in Berufen des Gesundheitswesens und die Extraversion in Verkaufs- und Managementberufen besser ausgeprägt.

Insgesamt deuten die Ergebnisse darauf hin, dass Berufe mit moderater beruflicher Komplexität ideal sein könnten – der „Goldlöckchen-Bereich“, wie Wilmot sagt -, um sich auf Persönlichkeitsmerkmale zur Vorhersage der Arbeitsleistung zu stützen.

Die Forscher verglichen die empirischen Ergebnisse auch mit den Einschätzungen von Berufsexperten über die Relevanz von Persönlichkeitsmerkmalen für die Arbeitsleistung. Sie stellten fest, dass die Einschätzungen überwiegend zutreffend waren. Bei der Mehrheit der Berufsgruppen – genauer gesagt bei 77 % – stimmten die beiden am höchsten bewerteten Merkmale mit den beiden am besten vorhersagenden Merkmalen überein, die in den Meta-Analysen ermittelt wurden.

Berufs- und Bewerberwahl

Diese Ergebnisse sollten sich für Wissenschaftler, die ein umfassenderes Verständnis der Beziehungen zwischen Persönlichkeit und Leistung anstreben, und für Unternehmen, die ihre Systeme zur Identifizierung und Auswahl von Mitarbeitern verbessern wollen, als nützlich erweisen, so Wilmot.

Sie sollten auch für den Einzelnen auf der Suche nach dem richtigen Beruf von Nutzen sein, und eigentlich auch für die Gesellschaft im Allgemeinen, die von einer besseren beruflichen Leistung profitieren würde.

© Psylex.de – Quellenangabe: Journal of Vocational Behavior, 2021; 131: 103655 DOI: 10.1016/j.jvb.2021.103655

Ähnliche Artikel / News / Themen




Welche Erfahrung haben Sie damit gemacht? Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen (keine persönlichen Angaben - wie voller Name, Anschrift etc).