Kann körperliche Aktivität depressive Symptome bei Kindern und Jugendlichen verringern?

Größerer Nutzen bei Jugendlichen ab 13 Jahren oder mit einer psychischen Erkrankung, Depressionsdiagnose

Kann körperliche Aktivität depressive Symptome bei Kindern und Jugendlichen verringern?

06.01.2023 Laut einer in JAMA Pediatrics online veröffentlichten Übersichtsarbeit kann Sport bzw. körperliche Aktivität depressive Symptome bei Kindern und Jugendlichen verringern.

Francesco Recchia von der Universität Hongkong und Kollegen führten eine systematische Literaturanalyse durch, um den Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und depressiven Symptomen bei Kindern und Jugendlichen zu ermitteln.

  • Auf der Grundlage von 21 Studien (2.441 Teilnehmer) fanden die Forscher heraus, dass körperliche Aktivitäten mit einer Verringerung der depressiven Symptome im Vergleich zur Kontrollbedingung verbunden waren.
  • Vier Studien mit Follow-up-Ergebnissen zeigten jedoch keine Unterschiede zwischen den Gruppen mit körperlicher Aktivität und den Kontrollgruppen. Es bestand eine mäßige Heterogenität der Studien.
  • Der Haupteffekt der Behandlung wurde nicht moderiert, wenn das Gesamtvolumen der körperlichen Aktivität, das Studiendesign, der Gesundheitszustand der Teilnehmer und die verdeckte Zuweisung und/oder Bewertung berücksichtigt wurden.
  • Die Intervention (d. h. <12 Wochen Dauer, dreimal pro Woche, unbeaufsichtigt) und die Teilnehmermerkmale (d. h. 13 Jahre oder älter, mit einer psychischen Erkrankung und/oder Depressionsdiagnose) können jedoch den Gesamteffekt der Intervention beeinflussen.

“Die Ergebnisse wurden durch strenge Sensitivitäts- und Moderatorenanalysen bestätigt, die eine stärkere Verringerung der depressiven Symptome bei Teilnehmern im Alter von 13 Jahren oder älter und bei Teilnehmern mit einer psychischen Erkrankung und/oder einer Depressionsdiagnose ergaben”, schreiben die Autoren.

© Psylex.de – Quellenangabe: JAMA Pediatr. Published online January 3, 2023. doi:10.1001/jamapediatrics.2022.5090

Ähnliche Artikel / News / Themen

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.