Spectrophobie

Spectrophobie / Spektrophobie

Angststörungen – Phobien (weitere Phobien in der Phobie-Liste)

Die Phobie Spectrophobie: Angst vor Spiegel (-bild)

Die Spektrophobie bzw. Spectrophobie (auch Phasmophobie) gehört zu den spezifischen Angststörungen und bezeichnet die Angst vor dem Spiegel oder/und etwas hinter oder im Spiegel (vielleicht hinter dem eigenen Spiegelbild) verborgenen bzw. unheimlichen Dingen oder Wesen, also die Angst das eigene Bild im Spiegel bzw. sich selbst zu sehen. Sie wird auch mit der Angst vor Geistern oder Untoten verbunden. Diese Phobie ist wohl ähnlich der Eisoptrophobie, der Angst vor dem eigenen Spiegelbild.

Die Spectrophobie (englisch spectre = Gespenst, Phantom) bezeichnet aber wohl auch die Angst vor Gespenstern, Geistern, Geistwesen (siehe auch Pneumatiphobie, Phasmophobie). Ganz klar scheinen die Definitionen hier aber nicht zu sein.

Beiträge zu “Spectrophobie”

  1. mir geht es genauso. Ich habe panische Angst im dunkeln in den Spiegel zu schauen. Ich habe im Flur einen Spiegel hängen und wenn ich den Raum wechseln möchte, in die Küche oder ins Bad, dann mache ich im Flur Licht an oder ich drehe mein Kopf zur Seite damit ich nicht in den Spiegel gucken kann, gruselig🫣 ich bekomme echt Panik.

  2. Ich habe Angst davor in den Spiegel zu sehen, weil ich „Etwas“ neben oder hinter mir vermute – oder dass mein Spiegelbild anders zurückschaut… also ganz genau so, wie die Phobie bezeichnet wird. Noch hinzu habe ich eine Angst in der Dunkelheit-Phobie, weswegen ich immer nur mit Licht schlafe. Wenn ich mal kein Licht habe, kriege ich Panik. Mit bald 35 Jahren sind das Ängste, die mir echt auf den „Geist“ gehen, aber ich werde sie leider nicht los.

  3. Ich habe immer Angst Dinge (etwas hinter mir, falsches Spiegelbild von mir, etc.)in dem Spiegel zu sehen. Manchmal, bilde ich mir auch ein etwas gesehen zu haben.

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.