Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Narzisstische Persönlichkeitsstörung

Psychische Störungen – Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen

Psychische Erkrankungen / Krankheiten: Auf dieser Seite finden Sie Informationen über die Narzisstische Persönlichkeitsstörung. Siehe auch Narzissmus.

Beschreibung

Menschen mit Narzisstischer Persönlichkeitsstörung neigen zu übertriebenem Selbstwertgefühl, Mangel an Empathie, Anspruchsdenken, Erfolgsphantasien, Geltungssucht, Kritikempfindlichkeit, zwischenmenschliche Ausbeutung, Neid und Arroganz.

Symptome / Diagnose

DSM IV Symptomatik bzw. Symptome und Diagnose – Narzißtische Persönlichkeitsstörung:

Symptomatik

Ein tiefgreifendes Muster von Großartigkeit (in Phantasie oder Verhalten), Bedürfnis nach Bewunderung und Mangel an Empathie. Der Beginn liegt im frühen Erwachsenenalter und zeigt sich in verschiedenen Situationen. Mindestens 5 der folgenden Kriterien müssen erfüllt sein:

  • Ein Mensch mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung hat ein grandioses Gefühl der eigenen Wichtigkeit (übertreibt z.B. die eigenen Leistungen und Talente; erwartet, ohne entsprechende Leistungen als überlegen anerkannt zu werden; s.a. grandioser Narzissmus).
  • Er ist stark eingenommen von Phantasien grenzenlosen Erfolgs, Macht, Glanz, Schönheit oder idealer Liebe.
  • Eine Person mit einer übersteigerten narzisstischen Persönlichkeit glaubt von sich, besonders und einzigartig zu sein und nur von anderen besonderen oder angesehenen Personen (oder Institutionen) verstanden zu werden oder nur mit diesen verkehren zu können.
  • Sie verlangt nach übermäßiger Bewunderung.
  • Sie legt ein Anspruchsdenken an den Tag, d.h. Übertriebene Erwartungen an eine besonders bevorzugte Behandlung oder automatisches Eingehen auf die eigenen Erwartungen.
  • Der narzisstisch Persönlichkeitsgestörte ist in zwischenmenschlichen Beziehungen ausbeuterisch, d.h. zieht Nutzen aus anderen, um die eigenen Ziele zu erreichen.
  • Er zeigt einen Mangel an Empathie: ist nicht willens, die Gefühle und Bedürfnisse anderer zu erkennen oder sich mit ihnen zu identifizieren.
  • Ein Mensch mit einer krankhaft übersteigerten narzisstischen Persönlichkeit ist häufig neidisch auf andere oder glaubt, andere seien neidisch auf ihn/sie.
  • Er zeigt arrogante, überhebliche Verhaltensweisen oder Haltungen.

News und Forschung

Narzissten sind schlechte Chefs
zum Artikel



Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren