Höheres Suizidrisiko bei älteren Menschen mit einer Demenzdiagnose

31.05.2021 Menschen über 65 Jahre, bei denen die Alzheimer-Krankheit oder eine andere Demenz diagnostiziert wurde, sterben mehr als doppelt so häufig durch Suizid im Vergleich zu älteren Personen, die nicht an Demenz leiden.

Die in Alzheimer’s & Dementia: The Journal of the Alzheimer’s Association veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass das Suizidrisiko besonders bei Menschen im Alter von 65 bis 74 Jahren und in den ersten 90 Tagen nach einer Demenzdiagnose erhöht war. Patienten, bei denen eine frontotemporale Demenz diagnostiziert wurde, wiesen ebenfalls ein höheres Risiko für einen Suizid auf.

Mit der schnell wachsenden geriatrischen Bevölkerung und dem kontinuierlichen Anstieg der Suizidraten bei älteren Personen, wirft diese Studie Licht auf eine übersehene Facette der Betreuung älterer Menschen mit Demenz, sagt Studienautor Timothy Schmutte vom Fachbereich Psychiatrie der Yale School of Medicine.

Schmutte und Forscher von der Columbia University, der University of Michigan, der University of Pennsylvania und dem VA Ann Arbor Healthcare System in Michigan untersuchten die Daten von 2,66 Millionen älteren Menschen.

Sie fanden heraus, dass die Zahl der Suizid-Todesfälle innerhalb des ersten Jahres nach neu diagnostizierter Demenz im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung um 53 Prozent höher war als erwartet. Das Risiko war innerhalb der ersten drei Monate nach der Diagnose weitaus größer, so die Studie.

Die Autoren sagen, dass die Studie die Notwendigkeit einer gründlicheren Beurteilung der Bedürfnisse von Patienten und Betreuern und die Überweisungen für Dienstleistungen und Hilfen unterstützt. Außerdem müssen vorbestehende psychische Störungen eines Patienten aktiv behandelt werden, schließen die Autoren.

© psylex.de – Quellenangabe: Alzheimer’s & Dementia (2021). DOI: 10.1002/alz.12390

Ähnliche Artikel / News / Themen




Schreiben Sie uns zu diesem Thema. Aus Lesbarkeitsgründen bitte Komma, Punkt und Absatz setzen (keine persönlichen Angaben - wie Name, Anschrift etc).

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren