Handel mit Kryptowährungen, Glücksspiel und psychische Probleme

Studie untersuchte Zusammenhänge zwischen dem Handel mit Kryptowährungen und Glücksspiel, Angstzuständen, Depressionen

Handel mit Kryptowährungen, Glücksspiel und psychische Probleme

08.11.2022 Der Handel mit Kryptowährungen kann mit problematischem Glücksspiel (Spielsucht), Angstzuständen und Depressionen bei jungen Männern in Verbindung gebracht werden laut einer Studie der University of Queensland.

Studienautor Ben Johnson vom National Center for Youth Substance Use Research (NCYSUR) der UQ untersuchte bestehende Studien zum Kryptowährungshandel und dessen Zusammenhang mit Glücksspiel und der psychischen Gesundheit.

“Wir fanden heraus, dass es starke Ähnlichkeiten im Verhalten von Kryptowährungstradern und problematischen Glücksspielern gibt, wie z. B. übermäßig viel Zeit mit der Überprüfung von Trades zu verbringen, mehr Geld auszugeben, um Verluste auszugleichen, Geld zu leihen, Impulsivität und nach Neuem zu suchen”, sagte Johnson.

“Die Forschung hat auch gezeigt, dass es in der Regel junge Männer sind, die typischerweise finanzielle Risiken eingehen, die vom Kryptowährungshandel angezogen werden.”

“Die Preise von Kryptowährungen fallen regelmäßig um mehr als 50 %, was die Anleger dem Risiko plötzlicher und dramatischer finanzieller Verluste aussetzt. Dies kann sich negativ auf die psychische Gesundheit auswirken, da einige Trader über Angstzustände, Depressionen, psychologischen Distress und Einsamkeit berichten.”

Kryptowährungen

Bei Kryptowährungen handelt es sich um digitale Vermögenswerte, die online auf Märkten gehandelt werden, die nie schließen, und häufig mit Mobiltelefonanwendungen, die einen kontinuierlichen und ferngesteuerten Handel ermöglichen.

Die Trader verbrachten durchschnittlich 2,3 Stunden pro Tag mit dieser Aktivität und nahmen an anderen Formen des Glücksspiels wie Sportwetten oder Kartenspielen teil.

Koautor Dr. Daniel Stjepanovic sagte, dass es für junge Menschen wichtig sei, den Zusammenhang zwischen Kryptowährungshandel und problematischem Glücksspiel zu verstehen.

“Der Handel mit Kryptowährungen hat eine große Präsenz in den sozialen Medien, was zu seiner Beliebtheit bei jungen Menschen beitragen kann”, sagte Stjepanovic.

Mögliche Auswirkungen auf psychische Gesundheit, Arbeitsplatz und Beziehung

“Es ist wichtig, dass die Menschen wissen, dass es einen Zusammenhang zwischen Kryptowährungen und problematischem Glücksspiel gibt, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können.”

“Trotz der großen Risiken, die mit dem Handel mit Kryptowährungen verbunden sind, gibt es derzeit einen Mangel an Forschung über die möglichen Auswirkungen auf die psychische Gesundheit.”

“Unsere Untersuchung hat gezeigt, dass weiterer Forschungsbedarf in Bezug auf die potenziellen Risiken besteht, die diese Aktivität für die Beziehungen und den Arbeitsplatz einer Person haben kann.”

© Psylex.de – Quellenangabe: Addictive Behaviors (2022). DOI: 10.1016/j.addbeh.2022.107504

Was denken Sie darüber? Oder haben Sie Erfahrungen damit gemacht?

Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.


Aus Lesbarkeitsgründen bitte Punkt und Komma nicht vergessen. Vermeiden Sie unangemessene Sprache, Werbung, themenfremde Inhalte. Danke.