Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Wechseljahre und die Psyche

Wechseljahre / Menopause
Psyche, Psychologie

Biologische Psychologie

Definition

Die Menopause, auch bekannt als Klimakterium, ist die Zeit im Leben der meisten Frauen, in der die Menstruationsperiode dauerhaft endet und sie keine Kinder mehr gebären können. Die Menopause tritt typischerweise im Alter zwischen 49 und 52 Jahren auf.

Psychologische Symptome bzw. Anzeichen

Psychologische Symptome können sein:

  • Angstzustände,
  • schlechtes Gedächtnis,
  • Konzentrationsschwäche,
  • depressive Stimmung,
  • Reizbarkeit,
  • Stimmungsschwankungen,
  • weniger Interesse an sexueller Aktivität.

Verbundene Themen

Weitere Forschung, News dazu

  • Kunsttherapie verbessert Lebensqualität. Studie untersuchte die Auswirkungen von kreativer Kunsttherapie und Ernährungsschulung auf Lebensqualität und kardiometabolisches Risiko postmenopausaler Frauen
  • Psychische / emotionale Misshandlung kann mit Problemen in den Wechseljahren verbunden sein
    zum Artikel
  • Migräne kann sich bei Frauen in den Wechseljahren verschlimmern
    zum Artikel
  • Menopausale Hormonschwankungen machen anfälliger für Depressivität
    zum Artikel


Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Wir haben festgestellt, dass Sie einen Ad-Blocker aktiviert haben.

Bitte erwägen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Ad-Blocker deaktivieren, es hilft uns bei der Aufrechterhaltung dieser Website.

Es ist auch möglich uns mit einer kleinen Spende finanziell zu unterstützen, so dass wir auf PSYLEX die Werbung deaktivieren können. Mehr dazu hier.

Um den Inhalt zu sehen, deaktivieren Sie bitte den Adblocker und aktualisieren Sie die Seite.