Wechseljahre und die Psyche

Wechseljahre / Menopause
Psyche, Psychologie

Biologische Psychologie

Definition

Die Menopause, auch bekannt als Klimakterium, ist die Zeit im Leben der meisten Frauen, in der die Menstruationsperiode dauerhaft endet und sie keine Kinder mehr gebären können. Die Menopause tritt typischerweise im Alter zwischen 49 und 52 Jahren auf.

Psychologische Symptome bzw. Anzeichen

Psychologische Symptome können sein:

  • Angstzustände,
  • schlechtes Gedächtnis,
  • Konzentrationsschwäche,
  • depressive Stimmung,
  • Reizbarkeit,
  • Stimmungsschwankungen,
  • weniger Interesse an sexueller Aktivität.

Verbundene Themen

Forschung, News

  • Psychische / emotionale Misshandlung kann mit Problemen in den Wechseljahren verbunden sein
    zum Artikel
  • Migräne kann sich bei Frauen in den Wechseljahren verschlimmern
    zum Artikel
  • Menopausale Hormonschwankungen machen anfälliger für Depressivität
    zum Artikel


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren