Epilepsie und die Psyche

Epilepsie und die Psyche (News, Forschung)

Neurologische Erkrankungen – Krankheitsbilder

Definition

Epilepsie ist eine neurologische Erkrankung, bei der es zu spontanen Krampfanfällen (ohne erkennbare Ursache) kommt.

ICD-10

  • G40.0 Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen
  • G40.1 L. (f.) (p.) symptomatische E. und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen
  • G40.2 L. (f.) (p.) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen
  • G40.3 Generalisierte idiopathische E. und epileptische Syndrome
  • G40.4 Sonstige generalisierte Epilepsie und e. Syndrome
  • G40.5 Spezielle epileptische Syndrome
  • G40.6 Grand-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit mal)
  • G40.7 Petit-mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-mal-Anfälle

News und Forschung

Die aktuellsten Nachrichten von PSYLEX zu diesem Thema finden Sie nun unter News aus der Forschung zu: Epilepsie und Psyche.
  • Mozart-Effekt
    Epilepsie und die Psyche: Gibt es tatsächlich einen ‚Mozart-Effekt‘? Neue Analysen weisen darauf hin, dass Musik bei Epilepsie helfen kann.
    zum Artikel
  • Halluzinationen
    Halluzinationen bei Menschen mit epileptischen Anfällen können auf ein erhöhtes Suizidrisiko hindeuten.
    zum Artikel
  • Risikofaktoren
    Fieberkrämpfe erhöhen das Risiko für die Entwicklung von neurologischen und psychischen Erkrankungen.
    zum Artikel
  • Begleiterkrankungen
    Menschen mit Schizophrenie und Epilepsie sterben alarmierend früh.
    zum Artikel
  • Depression
    Epileptische Anfälle und Depressionen: Gibt es gemeinsame genetische Wurzeln?
    zum Artikel
  • Autismus
    Vitamin B9 senkt Autismusrisiko bei fetaler Antikonvulsiva-Exposition.
    zum Artikel
  • Das Gehirn bedarf der Säuberung, um gesund zu bleiben. Eine neue Studie untersuchte, warum dies manchmal nicht geschieht.
    zum Artikel
  • E. in Kindheit nicht mit späteren psychischen Krankheiten verbunden.
    zum Artikel
  • Epilepsie + psychische Krankheit = frühzeitiger Tod
    zum Artikel
    Epileptiker sterben 11 mal wahrscheinlicher früher, als die Allgemeinbevölkerung. Und dieses erhöhte Risiko für eine kürzere Lebenserwartung ist noch deutlich höher bei denen, die zusätzlich … .
  • Synchronisation der Gehirnwellen: Kann Musik Epileptikern helfen?
  • ADHS bei Epilepsie: Jeder 5. betroffen
    zum Artikel
  • Bewusstsein: An/Aus-Schalter entdeckt?
  • Sterblichkeit: Epilepsie und Autismus
    zum Artikel
  • Hirntumor und Epilepsie
    Epileptiker anfälliger für Hirntumoren.
  • E. und Armut
    Finanziell schwache Menschen mit Epilepsie anfälliger für Anfälle und Nebenwirkungen.
  • Epilepsie Medikamente – Suizid und Selbstverletzung
    zum Artikel


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren