Warum manche Menschen extrem auf bestimmte Alltagsgeräusche reagieren

Misophonie: Überempfindliche Verbindungen im Gehirn verursachen ‚Hass‘ auf Geräusche 30.05.2021 Bei Menschen, die unter Misophonie – einer extremen Reaktion auf „Trigger-Geräusche“ – leiden, wurde eine überempfindliche Konnektivität (Verbindungen) im Gehirn festgestellt. Erhöhte Konnektivität im Gehirn zwischen auditorischem Cortex und motorischen Kontrollbereichen Zum ersten Mal haben Forscher der Newcastle University eine erhöhte Konnektivität im Gehirn zwischen … Weiterlesen