Eltern krebserkrankter Kinder: Unterstützende Psychotherapie hilft

Universitätsmedizin Magdeburg: Unterstützende Psychotherapie für Eltern krebserkrankter Kinder 03.06.2022 Das Leben von Familien mit krebserkrankten Jugendlichen wird durch den Umgang mit der Erkrankung stark verändert. Wissenschaftler:innen der Universitätsmedizin Magdeburg haben … Weiterlesen

Krebspatienten: Depression, Angst, Selbstverletzung und Suizid

Suizidrisiko und Sterblichkeit bei Krebspatienten & Kumulative Belastung durch psychiatrische Störungen und Selbstverletzungen bei Krebspatienten 30.03.2022 Krebs kann eine niederschmetternde Diagnose sein, und zwei neue Studien zeigen nun, dass bei … Weiterlesen

COVID: Psychische Belastung bei jungen Krebspatienten

Psychische Belastung bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Krebs während der COVID-19-Pandemie 06.01.2022 Viele Jugendliche und junge Erwachsene mit diagnostizierter Krebserkrankung sind während der COVID-19-Pandemie psychisch stark belastet (psychologischer Distress) … Weiterlesen

Lungenkrebs: Verschlechternde Depression senkt Lebenserwartung

Studie untersuchte den Einfluss von Angst- und Depressionssymptome auf die Lebenserwartung von Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs 13.10.2021 Lungenkrebspatienten, deren depressive Symptome sich nach der Diagnose verschlimmerten, starben deutlich früher als … Weiterlesen

Brustkrebs: Depression als Begleiterkrankung – auch noch viele Jahre nach der Therapie

23.10.2020 Selbst nach einer erfolgreichen Therapie sind viele Brustkrebspatientinnen noch über lange Zeit sehr belastet. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben in einer Studie mit insgesamt mehr als 4.000 Frauen … Weiterlesen

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

Psylex.de ist angewiesen auf Werbeerlöse. Deaktivieren Sie bitte Ihren Werbeblocker für Psylex!
Für 1,67€ – 2,99 € im Monat (kein Abo) können Sie alle Artikel werbefrei und uneingeschränkt lesen.
>>> Zur Übersicht der werbefreien Zugänge <<<



Wenn Sie auf diese Seite zurückgeleitet werden:

Sie müssen Ihren Werbeblocker für Psylex deaktivieren, sonst werden Sie auf diese Seite zurückgeleitet.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie bei Ihrem Browser das Adblock-System ausschalten (je nach Browser ist das unterschiedlich, z.B. auf den Browser auf Standard zurücksetzen; nicht das “private” oder “anonyme” Fenster, oder die Opera- oder Ecosia-App benutzen), sollten Sie einen anderen Browser (Chrome oder Edge) verwenden.

Sobald Sie dann einen Zugang bzw. Mitgliedskonto erworben und sich eingeloggt haben, ist die Werbung für Sie auf Psylex deaktiviert.