Depression: Wirksamkeit von internetbasierter kognitiver Verhaltenstherapie

Risiken, Optimierung und Personalisierung der kognitiven Verhaltenstherapie bei Depressionen im Internet: eine systematische Untersuchung 04.08.2021 Internetbasierte kognitive Verhaltenstherapie (KVT) zur Behandlung von Depressionen ist oft genauso wirksam wie eine traditionelle KVT. Dies geht aus einer internationalen Studie hervor, an der Wissenschaftler der Universität Göteborg beteiligt waren. Einige Online-Therapien haben jedoch Komponenten, die schädlich sein können. … Weiterlesen

Das reine Bewusstsein bei der Meditation

Gewahrsein ohne Ich-Gefühl 16.07.2021 Bei der Meditation kann der Zustand des sogenannten reinen Bewusstseins erlebt werden, in dem das Bewusstsein als solches wahrgenommen wird. Dieser Zustand kann unterschiedlich erlebt werden, aber es gibt offenbar Empfindungen, die spezifisch für ihn sind, und auch Wahrnehmungen, Gefühle und Gedanken, die als solche unspezifisch sind und lediglich begleitend auftreten … Weiterlesen

Mit Yoga arbeitsbedingten Stress reduzieren

08.07.2021 Körperliche Entspannung durch Yoga oder andere Praktiken kann helfen, arbeitsbedingten Stress zu reduzieren. Dies ergab eine Analyse von Studien, die mit Mitarbeitern im Gesundheitswesen durchgeführt wurden. Die im Journal of Occupational Health veröffentlichte Studie umfasste 15 randomisierte klinische Studien mit insgesamt 688 Beschäftigten im Gesundheitswesen. Die Studien untersuchten die Auswirkungen von Yoga, Massagetherapie, progressiver … Weiterlesen

Achtsamkeitsmeditation kann Nebenwirkungen haben

Studie untersuchte meditationsbedingte unerwünschte Wirkungen (Nebenwirkungen) in achtsamkeitsbasierten Trainingsprogrammen 30.05.2021 Achtsamkeitsbasierte Meditationsprogramme haben sich als vielversprechende Behandlungsmethode für Erkrankungen von Stress über Schlaflosigkeit bis hin zu Depressionen erwiesen. In einigen Fällen werden sie sogar Menschen angeboten – zum Beispiel Schulkindern oder Angestellten -, die nicht aktiv nach Hilfe suchen oder die nicht auf ihre Eignung … Weiterlesen

Musiktherapie bei Operationen

Pressemitteilung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf Positive Wirkungen von begleitender Musiktherapie bei Operationen 15.03.2021 Ein interdisziplinäres Team unter Beteiligung von Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) hat untersucht, welche Wirkung eine Musikbegleittherapie auf die psychische Situation von Frauen hat, die sich aufgrund einer folgenden Chemotherapie einer Portkatheder-Operation unterziehen müssen. In der Zeitschrift Scientific Reports beschreiben sie, … Weiterlesen

Hypnose gegen Angst

Hypnose nimmt Angst auf der Intensivstation 18.02.2021 Wer intensivmedizinische Hilfe in Anspruch nehmen muss, leidet nicht nur unter den unmittelbaren physischen Symptomen der Krankheit, sondern häufig auch unter enormer Angst. Schmerzen, Kontrollverlust, Todesangst und die ungewohnte, sterile Umgebung verursachen Stress und sogar Depressivität. Gerade diese Erfahrungen begleiten die Patienten häufig noch lange nach Verlassen des … Weiterlesen

Psychische Erkrankungen: Zusammenarbeit in der Psychotherapie

Vertrauensvolle Zusammenarbeit fördert den Therapieerfolg 12.08.2020 Eine vertrauensvolle Beziehung und eine gezielte Zusammenarbeit zwischen Therapeut und Patient sind für die erfolgreiche Behandlung psychischer Erkrankungen zentral. Und es lohnt sich, früh damit anzufangen. Dies zeigt eine Task Force der American Psychological Association (APA) unter der Leitung von UZH-Psychologieprofessor Christoph Flückiger in einer Serie von Metastudien. Depressionen, … Weiterlesen

Psychotherapie oder Medikamente gegen Depressionen?

Pharmako- und Psychotherapie bei Depressions-Symptomen 02.07.2020 Depressive Patienten leiden an sehr unterschiedlichen Symptomen: Im Vordergrund stehen die gedrückte Stimmung sowie Freudlosigkeit und Interessensverlust. Mit der Erkrankung einhergehen allerdings auch viele andere Symptome wie zum Beispiel Erschöpfung, Konzentrationsschwierigkeiten, Schuldgefühle oder Schlafprobleme. Diese Vielfalt führt dazu, dass das Symptomprofil der Patienten individuell sehr unterschiedlich ist. Für die … Weiterlesen