Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Was tun nach traumatischem Verlust

Traumatische Verluste durchdringen das tägliche emotionale Erleben: die Rolle von täglichen positiven Erlebnissen und subjektivem Alter 08.02.2024 Eine neue in Applied Psychology: Health and Well-Being veröffentlichte Studie zeigt, dass einfache … Weiterlesen

Setpoint-Theorie: Wohlbefinden vor / nach dem Verlust eines geliebten Menschen

Erstaunliche Anpassungsleistung 02.08.2022 Eine Studie zeigt, wie sich das Wohlbefinden in den Jahren vor und nach dem Verlust eines geliebten Menschen verändert Die sogenannte Setpoint-Theorie nimmt an, dass jeder Mensch … Weiterlesen

Depression nach dem Tod der Großmutter

Trauer und psychische Gesundheit: Die generationsübergreifenden Folgen des Todes eines Großelternteils 16.06.2022 Der Verlust eines geliebten Familienmitglieds ist nie leicht, aber eine neue in SSM—Mental Health veröffentlichte Studie legt nahe, … Weiterlesen

Hängt die Trauer davon ab, wie jemand gestorben ist?

Einen geliebten Menschen durch medizinische Sterbehilfe oder durch natürlichen Tod mit Palliativmedizin zu verlieren: Vergleich der Trauererfahrungen 09.06.2022 Unterscheiden sich die Trauererfahrungen von Menschen, die einen geliebten Menschen durch medizinische … Weiterlesen

Posttraumatischer Stress u. komplizierte Trauer

Studie untersuchte den langfristigen Zusammenhang zwischen Symptomen von posttraumatischem Stress und pathologischer Trauer 16.08.2021 Bei traumatisierten Menschen, die einen nahen Freund oder eine geliebte Person verloren haben, können Symptome einer … Weiterlesen