Zusammenhang: Persönlichkeit und Chronotyp

Studie zeigt Zusammenhang zwischen Persönlichkeitsmerkmalen und Schlafmustern (Morgen- oder Abendmensch) 23.06.2021 Forscher des Fachbereichs Psychologie der University of Warwick haben eine Verbindung zwischen den verschiedenen Hierarchien der Persönlichkeit, dem Schlafverhalten (Chronotyp) und der Genetik entdeckt. Chronotypen Als typisches Beispiel für einen Morgenmenschen gilt jemand, der ganz natürlich um 6 Uhr morgens aufwacht, joggen geht, duscht, … Weiterlesen

Missachtung der Körperuhr: Zusammenhang mit Depressivität und Wohlbefinden

Ein gestörter Schlafrhythmus kann Depressivität und geringeres Wohlbefinden mit sich bringen 08.06.2021 Menschen, deren Schlafrhythmus gegen ihre natürliche Körperuhr verläuft, leiden eher an Depressionen und haben ein geringeres psychisches Wohlbefinden laut einer in Molecular Psychiatry veröffentlichten Studie. Die von der University of Exeter geleitete Studie fand auch den bisher solidesten Beleg dafür, dass eine genetische … Weiterlesen

Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren