Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Alkohol beeinträchtigt Fähigkeit, die Gesichtsmimik zu deuten

Starker Alkoholkonsum kann die Fähigkeit insbesondere von Männern beeinträchtigen, die Emotionen im Gesicht zu erkennen 20.08.2021 Eine in Alcoholism: Clinical & Experimental Research veröffentlichte Studie zeigt, dass ein Alkoholrausch mit … Weiterlesen

Wie Autisten und ‘Gefühlsblinde’ Wut im Gesichtsausdruck wahrnehmen

Autisten fällt es schwerer, Wut im Gesichtsausdruck zu erkennen; Menschen mit Alexithymie nehmen sie intensiver wahr 03.06.2021 Die Fähigkeit autistischer Menschen, Gesichtsausdrücke genau zu erkennen, wird durch die Geschwindigkeit, mit … Weiterlesen

Die paradoxe Rolle der emotionalen Intensität bei der Wahrnehmung von stimmlich ausgedrückten Gefühlen

Gefühle verstehen: Weniger ist mehr 31.05.2021 Ein Gesichtsausdruck oder der Klang einer Stimme verraten viel über den Gefühlszustand eines Menschen. Wie viel, hängt von der Intensität des Gefühls ab. Doch … Weiterlesen

Neurotischen Menschen geht es während der Coronakrise emotional schlechter

14.12.2020 Neurotische Menschen erleben während der Coronakrise mehr negative Emotionen im Alltag, sind emotional instabiler und machen sich mehr Sorgen um ihre Gesundheit. Das ergab eine Untersuchung von Psychologinnen und … Weiterlesen

Emotionale Schlagzeilen wirken unabhängig von der Glaubwürdigkeit der Quelle

07.12.2020 Neurokognitive Studien von Wissenschaftlerinnen der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) zeigen, dass Schlagzeilen mit emotionalen Inhalten unsere Urteile über Personen selbst dann beeinflussen, wenn wir die Medienquelle für wenig vertrauenswürdig … Weiterlesen