Unterstützen Sie bitte PSYLEX durch eine Spende (und lesen Sie werbefrei).

Verschwörungstheorien und Schizophrenie

Pressemitteilung der Frankfurt University of Applied Sciences Voreilige Entscheidungen: Gemeinsamkeit bei Schizophrenie und dem Glauben an Verschwörungstheorien entdeckt 31.03.2021 Menschen, die an Verschwörungstheorien glauben, weisen eine kognitive Verzerrung, eine Art … Weiterlesen

Psychische Gesundheit und Bewegung

Pressemitteilung der Universität Basel Bewegung ist gut, abwechslungsreiche Bewegung ist besser 31.03.2021 Die Empfehlungen sind klar: Körperliche Aktivität ist gut für die psychische Gesundheit. Es kommt aber auch darauf an, … Weiterlesen

COVID-19 und Krankheitsverlauf von psychischen Erkrankungen

Pressemitteilung der Stiftung Deutsche Depressionshilfe 2. Lockdown verschlechtert Krankheitsverlauf und Versorgung von psychisch Erkrankten massiv 23.03.2021 Bei fast der Hälfte der Patienten verschlechtert sich Depression bis hin zu Suizidversuchen – … Weiterlesen

Wie Anorexie das Körpergefühl verändert

13.01.2021 Unwillkürlich schieben sich essgestörte Patientinnen seitlich durch eigentlich ausreichend breite Türen. Ein Hinweis darauf, wie sie unbewusst ihre Körperfülle überschätzen. Menschen mit Magersucht, wissenschaftlich Anorexia nervosa, haben ein gestörtes … Weiterlesen

Coronakrise: Menschen in hohem Alter vermissen Kontakte und sind häufiger deprimiert

24.11.2020 Alte Menschen sind jedoch nicht nur schutzbedürftig, sondern leisten auch wichtige Unterstützung in den Familien / Neue Studie über Corona-Pandemie aus Sicht alter und hochaltriger Menschen. In Zeiten der Corona-Pandemie … Weiterlesen

Teufelskreis bei Arbeitsstress wird von Burn-out weiter angetrieben

04.11.2020 Stress und Überlastung am Arbeitsplatz nehmen weltweit zu und werden häufig als Ursache von Burn-out betrachtet. Tatsächlich zeigt eine neue Studie, dass sich Stress bei der Arbeit und Burn-out … Weiterlesen

Brustkrebs: Depression als Begleiterkrankung – auch noch viele Jahre nach der Therapie

23.10.2020 Selbst nach einer erfolgreichen Therapie sind viele Brustkrebspatientinnen noch über lange Zeit sehr belastet. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben in einer Studie mit insgesamt mehr als 4.000 Frauen … Weiterlesen