Coronakrise: Menschen in hohem Alter vermissen Kontakte und sind häufiger deprimiert

24.11.2020 Alte Menschen sind jedoch nicht nur schutzbedürftig, sondern leisten auch wichtige Unterstützung in den Familien / Neue Studie über Corona-Pandemie aus Sicht alter und hochaltriger Menschen. In Zeiten der Corona-Pandemie … Weiterlesen

Teufelskreis bei Arbeitsstress wird von Burn-out weiter angetrieben

04.11.2020 Stress und Überlastung am Arbeitsplatz nehmen weltweit zu und werden häufig als Ursache von Burn-out betrachtet. Tatsächlich zeigt eine neue Studie, dass sich Stress bei der Arbeit und Burn-out … Weiterlesen

Brustkrebs: Depression als Begleiterkrankung – auch noch viele Jahre nach der Therapie

23.10.2020 Selbst nach einer erfolgreichen Therapie sind viele Brustkrebspatientinnen noch über lange Zeit sehr belastet. Wissenschaftler im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) haben in einer Studie mit insgesamt mehr als 4.000 Frauen … Weiterlesen

Entzündungswerte geben Hinweis auf Suizidalität

23.10.2020 Chronische Entzündungen und Depressionen könnten eine gemeinsame genetische Ursache haben. Im Fokus jüngster Forschung steht der Entzündungsmarker Interleukin-6 (IL-6), der sich als potenzieller Risikofaktor für Suizidalität erwiesen hat. „Wir … Weiterlesen

Tiefe Hirnstimulation bei Zwangserkrankungen

Nervenbahnen unter Strom: Gezielte Hirnstimulation gegen Zwangsstörungen 03.07.2020 Einer Forschungsgruppe der Charité – Universitätsmedizin Berlin ist es gelungen, die tiefe Hirnstimulation als Therapie bei Zwangsstörungen noch weiter zu verfeinern. Das … Weiterlesen

Psychotherapie oder Medikamente gegen Depressionen?

Pharmako- und Psychotherapie bei Depressions-Symptomen 02.07.2020 Depressive Patienten leiden an sehr unterschiedlichen Symptomen: Im Vordergrund stehen die gedrückte Stimmung sowie Freudlosigkeit und Interessensverlust. Mit der Erkrankung einhergehen allerdings auch viele … Weiterlesen