Merkmale des Verbrechers mit dissozialer Persönlichkeitsstörung

Der Prototyp des Verbrechers: Wie unterscheiden sich die Gehirne von Tätern und Nicht-Tätern? 17.03.2022 Es ist ein spezieller Menschenschlag, den Prof. Dr. Boris Schiffer unter die Lupe genommen hat. Menschen, … Weiterlesen

Tötungsdelikte in Paarbeziehungen: Wird der Täter milder bestraft?

Kriminologie: „Ich bring Euch um, wenn Du nochmal so spät heimkommst“ 08.03.2022 Wenn ein Mann seine (Ex-)Partnerin tötet, kann das von Gerichten weniger schwer gewichtet werden als die Tötung anderer … Weiterlesen

Einfluss von Risikobereitschaft, Bildung u. Geduld auf die Kriminalität

Wer welche Verbrechen begeht 31.01.2022 Was führt dazu, dass manche jungen Männer straffällig werden und andere nicht? Eine internationale Studie zeigt, dass Präferenzen wie Risikobereitschaft, Ungeduld und Altruismus sowie die … Weiterlesen

Unreife und das Risiko, Opfer von Straftaten zu werden

Aus der Viktimisierung herauswachsen: Wie junge Menschen durch psychosoziale Reifung das Risiko für Viktimisierung verringern 17.01.2022 Unreife ist eine Erklärung für die Straffälligkeit junger Menschen, aber Unreife ist auch ein … Weiterlesen

Vergangenes Leid kann künftiges Lob beeinflussen

Gute Taten und schwere Schicksalsschläge: Die Auswirkung vergangenen Leids auf die Anerkennung moralischen Verhaltens 05.10.2021 Werden positive Urteile / Bewertungen (Lob) für moralisches Verhalten durch das Wissen um vergangenes Leiden … Weiterlesen

Wer Wut zeigt, wird eher verurteilt

Falsche Anschuldigungen sind weit verbreitet und oft folgenreich; Forscher zeigen Paradoxon bei der subjektiven Beurteilung der Schuld eines Verdächtigen 30.09.2021 Aus einem Lagerraum des Unternehmens werden Geräte vermisst. Von den … Weiterlesen